Köln (dpa) - Ex-"Traumschiff"-Chefhostess und Schauspielerin Heide Keller (80) zeigt sich mittlerweile versöhnlich mit der Besetzung von Florian Silbereisen (38) als neuem Kapitän auf dem ZDF-Dampfer.

"Ich wünsche Herrn Silbereisen, dass er den Erfolg bekommt, den er sich vorgestellt hat", sagte Keller der Deutschen Presse-Agentur. "Und ich wünsche dem Produkt, dass es weiterhin bei den Menschen beliebt bleibt."

Keller zählte viele Jahre zur Stammbesatzung auf dem ZDF-"Traumschiff". Bis Ende 2017 - mehr als 35 Jahre - spielte sie die gutherzige Chefhostess Beatrice. Als im Januar bekannt geworden war, dass Silbereisen neuer Kapitän werden soll, hatte sie sich kritisch geäußert. Damals sagte sie, sie halte die Entscheidung für "eine totale Fehlbesetzung".

Keller stellte nun klar, dass sie Silbereisen keinesfalls beschimpft habe - "Das ist unter meiner Würde". Ob sie die erste Folge mit ihm im Fernsehen anschauen werde, wisse sie noch nicht.

Silbereisen wird zu Weihnachten (26. Dezember, 20.15 Uhr, ZDF) erstmals in seiner Rolle als Kapitän Max Parger in der ZDF-Reihe zu sehen sein.