Berlin (dpa) - Zum Finale ein einziger Gast: In der 157. und letzten Ausgabe seiner Polittalkshow im Ersten empfängt Günther Jauch (59) an diesem Sonntag (21.45 Uhr) im Ersten Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (73), wie der zuständige Norddeutsche Rundfunk (NDR) und die Redaktion mitteilten.

Das Thema lautet: Am Ende eines Krisenjahres - Terror, Flüchtlingsfrage, Ukraine-Konflikt und Euro-Krise sollen in dem Gespräch eine Rolle spielen.

Seit September 2011 talkte Jauch immer nach dem Tatort. Künftig rückt sonntagabends ab 17. Januar Anne Will an seine Stelle.