Berlin (dpa) - Das ZDF hat mit einem Samstagabendkrimi wieder einmal abgeräumt. Der Sender hatte die "Friesland"-Folge "Hand und Fuß" mit Maxim Mehmet und Sophie Dal im Programm, 5,98 Millionen Zuschauer (20,8 Prozent) schalteten ein.

Dicht dahinter kommt die ARD-Show "Klein gegen Groß" mit dem Moderator Kai Pflaume. 5,21 Millionen Menschen (19,7 Prozent Marktanteil) sahen, wie Kinder gegen Prominente antraten, darunter waren Frank Elstner und der Starpianist Lang Lang.

Es folgt eine weitere Show: Dieter Bohlen erreichte mit der RTL-Show "Das Supertalent" 3,08 Millionen Zuschauer. Die Sat.1-Komödie "Santa Clause 3" von 2006 sahen kurz vor Weihnachten 1,5 Millionen Menschen (5,3 Prozent).

Die ProSieben-Show "Schlag den Star" verfolgten 1,27 Millionen Zuschauer (6,0 Prozent). Der Abenteuerfilm "Die Mumie" von 1999 bei ZDFneo interessierte 0,69 Millionen Zuschauer (2,4 Prozent). Die Actionserie "MacGyver" auf Kabel eins verfolgten 0,61 Millionen Zuschauer (2,2 Prozent).