Hamburg (dpa) - Thomas Gottschalk (65) und die Goldene Kamera sind aus Sicht der Veranstalter ein perfektes Paar: Zum 13. Mal werde der Entertainer die Gala für den Film- und Fernsehpreis moderieren, teilte die Funke Mediengruppe mit.

Die 51. Verleihung der Goldenen Kamera geht am 6. Februar erneut in Hamburg über die Bühne. In der Hansestadt fand in diesem Jahr auch die Jubiläumsausgabe statt.

Irgendwie sollte die Jubiläums-Kamera in diesem Jahr die Krönung meines Schaffens werden, wurde Gottschalk zitiert. Jetzt möchte ich doch die Chance nutzen, mich noch mal zu steigern, und habe dafür die Show in 2016 ins Auge gefasst, erklärte der ehemalige Wetten, dass...?-Star. Die Gala wird live im ZDF (20.15 Uhr) übertragen.

Komikerin Cordula Stratmann, Schauspielerin Anna Maria Mühe, Designer und TV-Star Guido Maria Kretschmer, Schauspieler Axel Milberg sowie Regisseur Matti Geschonneck sollen als Jury über Preise wie bester TV-Film, beste Schauspielerin und bester Schauspieler sowie beste Nachwuchskünstler des Jahres entscheiden.

Website Goldene Kamera