London (dpa) - Mit Shkodran Mustafi und ohne Mesut Özil hat der FC Arsenal seine Pflichtaufgabe im englischen Liga-Pokal gegen den Drittligisten FC Blackpool knapp gemeistert.

Die Gunners siegten nach Toren von Stephan Lichtsteiner (33. Minute) und Emile Smith Rowe (50.) mit 2:1. Beide Teams beendeten die Partie nach Platzverweisen nur zu zehnt.

Der FC Chelsea setzte sich ohne Fußball-Nationalspieler Antonio Rüdiger auch dank zweier Eigentore mit 3:2 durch. Die Tottenham Hotspur siegten 3:1 Bei West Ham United. Dem früheren Leverkusener und Hamburger Heung-Min Son gelang dabei ein Doppelpack.