Kitzbühel (dpa) - Inter Miami soll an einer Verpflichtung des beim VfB Stuttgart in die Regionalliga-Mannschaft abgeschobenen Abwehrspielers Holger Badstuber interessiert sein, berichtet die "Bild"-Zeitung.

Zu den Eigentümern des US-Clubs gehört auch der ehemalige englische Fußball-Nationalspieler David Beckham. Badstuber war vor einer Woche in die Reserve des VfB degradiert worden und daraufhin nicht mehr mit ins Trainingslager der Bundesliga-Mannschaft nach Österreich gereist. Der "Sport Bild" sagte er vor einigen Wochen, dass er nach seiner Zeit in Stuttgart gerne noch eine Auslandserfahrung machen würde. Aktuell gilt ein Wechsel des 31-Jährigen aber noch als unwahrscheinlich. Sein gut dotierter Vertrag beim VfB gilt noch bis Ende Juni 2021. Vorige Woche sagte er, dass er seine neue Aufgabe im Viertliga-Team annehmen wolle.

© dpa-infocom, dpa:200825-99-296594/2

Kader des VfB Stuttgart

Spielplan des VfB Stuttgart