Glasgow (dpa) - Celtic Glasgow hat das emotionale Fußball-Derby gegen die Rangers gewonnen und die Tabellenspitze in der schottischen Premier League behauptet.

Odsonne Edouard (32.) und Jonny Hayes (90.+4) trafen zum 2:0 (1:0) im Ibrox Park. Jordan Jones sah bei den Rangers in der sechsten Minute der Nachspielzeit die Rote Karte. Für Rangers-Trainer Steven Gerrard war es erst die zweite Niederlage in 19 Spielen. Zudem endete für die Rangers eine Serie von zwölf Partien ohne Niederlage. Celtic führt die Liga nach vier Spieltagen ungeschlagen drei Punkte vor den Rangers an.

Tabelle und News zur schottischen Premier League