Chicago (dpa) - Das Dortmunder Talent Giovanni Reyna steht vor seinem Debüt in der amerikanischen Fußball-Nationalmannschaft.

Der erst 17 Jahre alte offensive Mittelfeldspieler gehört zum 24 Spieler umfassenden Aufgebot von Trainer Gregg Berhalter für die Länderspiele am 12. November in Wales und vier Tage später gegen Panama in Wien. Er tritt damit in die Fußstapfen seines Vaters und ehemaligen US-Kapitäns Claudio Reyna.

Berhalter nominierte neben Reyna weitere Bundesligaspieler: Tyler Adams (RB Leipzig), John Brooks (VfL Wolfsburg), Josh Sargent (Werder Bremen) und Chris Richards (Bayern München).

© dpa-infocom, dpa:201103-99-195855/2

Mitteilung US-Soccer