Rom (dpa) - Fußball-Weltmeister Miroslav Klose hat mit Lazio Rom in der Serie A die siebte Saisonniederlage kassiert. Beim 0:1 (0:1) in Empoli wurde der 37-Jährige in der 56. Minute eingewechselt. Das Siegtor für die Gastgeber erzielte Innenverteidiger Lorenzo Tonelli bereits in der 5. Minute.

Lazio steckt mit 19 Punkten weiter im Niemandsland der Tabelle fest; der FC Empoli rückte in der italienischen Top-Liga mit 18 Zählern auf den zwölften Platz vor. Erst am Donnerstag hatte Lazio mit Klose durch das 3:1 gegen Dnjepr Dnjepropetrowsk die erste K.o.-Runde der Europa League erreicht.