München (dpa) - Der französische Mittelfeldspieler Michael Cuisance vom FC Bayern München soll das Interesse von Leeds United geweckt haben.

Wie die französische Sport-Tageszeitung "L'Équipe" berichtet, hat der Aufsteiger in die englische Premier League ein Angebot für den 21-Jährigen abgegeben. Leeds-Coach Marcelo Bielsa soll mit Cuisance fest rechnen. Quellen nannte "L'Équipe" nicht. Die Ablösesumme soll bei angeblich rund 20 Millionen Euro liegen, ein Vertrag bis Ende 2025 im Gespräch sein.

Die Münchner hatten Cuisance im Sommer 2019 von Borussia Mönchengladbach für eine Ablösesumme von angeblich rund zehn Millionen Euro verpflichtet. Der Franzose unterschrieb einen Vertrag bis zum Sommer 2024.

Cuisance hat es seitdem über den Status des Ergänzungsspielers nicht hinausgeschafft und wird auch immer wieder mit Vereinen aus seiner Heimat in Verbindung gebracht. Beim 1:4 gegen Hoffenheim am Sonntag fehlte Cuisance im Kader des deutschen Fußball-Rekordmeisters.

© dpa-infocom, dpa:200928-99-738667/2

Bayern-Kader

Bayern-Spielplan

Titelgewinne FC Bayern

Bundesliga-Spielplan

Bundesliga-Tabelle

Bericht L'Équipe (Bezahlinhalt)