Bournemouth (dpa) - Manchester United ist nach einem Sieg gegen den AFC Bournemouth die Qualifikation für die Champions League kaum noch zu nehmen. Das Fußball-Team von Trainer José Mourinho gewann auswärts 2:0 (1:0) und hat jetzt 14 Punkte Vorsprung auf den Tabellenfünften FC Chelsea.

Sollten die Blues ihr nächstes Spiel gegen den FC Burnley am Donnerstag nicht gewinnen, ist United die Champions-League-Qualfikation auch rechnerisch nicht mehr zu nehmen. Die Tore für Manchester schossen Chris Smalling (28.) und Romelu Lukaku (70.).

Homepage Manchester United

Premier League

Homepage AfC Bournemouth