São Paulo (dpa) - Mit 41 Jahren hat Bayern Münchens früherer Fußball-Profi Zé Roberto noch einmal den brasilianischen Pokal gewonnen. Mit Palmeiras São Paulo siegte er im Elfmeterschießen mit 4:3 gegen den einstigen Pelé-Club FC Santos.

Der frühere Spieler von Bayer Leverkusen, dem FC Bayern und dem Hamburger SV verwandelte dabei den ersten Elfmeter und sagte anschließend tief bewegt: Palmeiras ist nicht nur groß, Palmeiras ist gigantisch. Es war der dritte Pokaltitel für das Team.

Das Hinspiel hatte Palmeiras beim FC Santos 0:1 verloren, das Rückspiel mit 2:1 gewonnen - eine Auswärtstorregel galt in diesem Fall nicht, so dass das Elfmeterschießen entscheiden musste.

Ze Robert zu Pokalsieg