Rio de Janeiro/Paris (dpa) - Nach dem Saisonabbruch feiert Neymar den dritten Titelgewinn in der französischen Fußball-Liga nach 2018 und 2019.

"Neymar Jr ist dreifacher französischer Meister mit Paris Saint-Germain!", schrieb der Superstar von PSG und der brasilianischen Nationalmannschaft auf Instagram. Dazu seine Bilanz: 13 Tore und sechs Vorlagen in 15 Spielen.

Der Liga-Verwaltungsrat hatte die Spielzeit zuvor für beendet erklärt. Der Spielbetrieb hatte bereits seit Mitte März geruht. Neymar reiste damals mitten in der Coronavirus-Pandemie aus Frankreich ab und kehrte nach Brasilien zurück, wo er in Mangaratiba im Bundesstaat Rio de Janeiro ein Haus besitzt.

Einem Bericht des Portals "UOL" zufolge behielt Neymar seine tägliche Trainingsroutine bei. So veröffentlichte der 28-Jährige in den sozialen Netzwerken mehrere Bilder von verschiedenen Einheiten. Er löste in spanischen und brasilianischen Medien aber auch Diskussionen aus, weil er sich gemeinsam mit Freunden auf einem Beachvolleyball-Feld zeigte und gegen die Maßnahmen zur sozialen Distanzierung zu verstoßen schien.

Instagram Neymar Jr Site Oficial