Bordeaux (dpa) - Frankreichs Meister Paris St. Germain hat sein Auswärtsspiel bei Girondins Bordeaux mit 1:0 (0:0) gewonnen. Fußball-Weltmeister Julian Draxler wurde in der Begegnung der Ligue 1 in der 62. Minute eingewechselt, Torhüter Kevin Trapp saß erneut nur auf der Reservebank.

Der Argentinier Giovani Lo Celso erzielte das Siegtor für die Gäste in der 76. Minute. Für Paris war es der 29. Saison-Sieg in Frankreichs Eliteliga. Das Team aus der Hauptstadt hatte den Titelgewinn in der vergangenen Woche perfekt gemacht.

Ligue 1