Angers (dpa) - Mit Kevin Trapp im Tor hat Paris St. Germain seinen 14. Saisonsieg in der französischen Ligue 1 verpasst.

Der unangefochtene Tabellenführer musste sich beim Tabellendritten Angers SCO mit einem torlosen Remis begnügen, wahrte damit aber immerhin den 15-Punkte-Vorsprung auf seinen Verfolger aus Westfrankreich. Tabellenzweiter hinter Paris (42 Zähler) ist in der französischen Fußball-Meisterschaft weiterhin SM Caen (28).