London (dpa) - Der FC Arsenal hat auch dank zweier ehemaliger Bundesliga-Profis einen Pflichtsieg gegen den Tabellenletzten der Premier League erzielt. Die Gunners setzten sich zuhause mit 4:0 (2:0) gegen Norwich City durch.

Der ehemalige Dortmunder Pierre-Emerick Aubameyang in der 33. Minute und der frühere Mönchengladbacher Granit Xhaka (37.) trafen in der ersten Halbzeit. Erneut Aubameyang (67.) und Cédric Soares (81.) sorgten für die weiteren Tore. In der Tabelle hat Arsenal mit 46 Punkten sechs Zähler Rückstand auf den Europa-League-Startrang.

© dpa-infocom, dpa:200701-99-640314/2

Details zum Spiel auf Premier-League-Homepage