Kobe (dpa) - Weltmeister Lukas Podolski hat die fünfte Niederlage nacheinander für Vissel Kobe in der japanischen Fußball-Meisterschaft nicht verhindern können.

Das Team mit dem Ex-Nationalspieler kassierte daheim gegen die Kashima Antlers eine herbe 0:5 (0:2)-Pleite, nachdem es zuletzt bereits ein 0:4 bei den Urawa Red Diamonds gegeben hatte. Leo Silva (30.) und Daigo Nishi (40.) trafen schon in der ersten Halbzeit für die Gäste. Yuma Suzuki (56.), Serginho (75.) und Takeshi Kanamori (90.+1) schraubten das Ergebnis nach der Pause noch in die Höhe. In der Tabelle bleibt Vissel Kobe trotz des erneuten Debakels im Mittelfeld.

Infos zum Spiel (japanisch)