London (dpa) - Tottenham Hotspur steht als erster Finalist des Liga-Pokalwettbewerbs in England fest.

Die Mannschaft von Fußall-Starcoach José Mourinho gewann ihr Halbfinale gegen den zweitklassigen FC Brentford mit 2:0 (1:0). Die Tore erzielten Moussa Sissoko in der zwölften und Heung-Min Son in der 70. Minute. Ab der 81. Minute spielten die Spurs in Überzahl nach einer Roten Karten gegen einen Brentford-Profi.

Der Gegner im Finale am 25. April, in dem Tottenham zum fünften Mal den Pokal holen will, wird an diesem Mittwoch im Stadtderby von Manchester zwischen United und City ermittelt. Der Liga-Pokal genießt auf der Insel eine geringere Bedeutung als der FA-Cup.

© dpa-infocom, dpa:210105-99-911208/3

Details zum Spiel