Paris (dpa) - Der französische Fußball-Meister Paris Saint-Germain muss mehrere Monate auf Außenverteidiger Juan Bernat verzichten.

Beim 1:0-Sieg gegen Metz erlitt der ehemalige Bayern-Spieler einen Kreuzbandriss im linken Knie, wie der französische Meister am Donnerstag mitteilte.

Die Verletzung ist ein weiterer Rückschlag für PSG. Der Start in die Ligue 1-Saison verlief nicht wie geplant. Erst am vergangenen Sonntag, bei der Partie gegen Marseille, kassierten drei Spieler aufgrund einer handfesten Auseinandersetzung in der Nachspielzeit Rot. Gegen Metz folgte eine weitere Rote Karte, aber immerhin der erste Saisonsieg für die Pariser.

© dpa-infocom, dpa:200917-99-604071/2

Mitteilung PSG

Ligue 1-Homepage