West Bromwich (dpa) - Premier-League-Schlusslicht West Bromwich Albion und Fußball-Trainer Alan Pardew arbeiten nicht mehr zusammen. Dazu habe man sich nach gemeinsamen Diskussionen einvernehmlich entschieden, teilte der Club mit.

Der Brite Pardew hatte das Team erst seit November trainiert. Ex-Profi Darren Moore soll die Mannschaft nun interimsweise betreuen. West Bromwich hatte am Samstag zu Hause 1:2 gegen Burnley verloren und damit die achte Liganiederlage nacheinander kassiert. Der Club hat schon zehn Punkte Rückstand auf einen Nicht-Abstiegsplatz. Bei nur sechs verbleibenden Partien kann West Bromwich den Abstieg damit kaum noch verhindern.

Premier-League-Tabelle

Pressemitteilung zur Trennung