Berlin (dpa) - Christian Ziege wird Trainer beim mallorquinischen Fußballverein Atlético Baleares. Der 43-Jährige tritt am 3. Dezember seinen neuen Job an. Der Ex-Profi erhielt einen Vertrag bis 2017, wie der spanische Drittligist mitteilte.

Eigentümer des Drittliga-Vereins auf der Mittelmeerinsel ist der Berliner Unternehmer Ingo Volckmann. Zuletzt war Ziege Coach bei der SpVgg Unterhaching. Kurz vor deren Abstieg aus der dritten Liga trat der Ex-Nationalspieler zurück. Vor seinem Engagement bei der SpVgg war der ehemalige Bayern-Profi Coach der U18-Auswahl des Deutschen Fußball-Bundes.

Mitteilung des Vereins (spanisch)