London (dpa) – Fußball-Nationalspieler Antonio Rüdiger kann auf den zweiten Saisoneinsatz bei seinem Verein FC Chelsea hoffen.

Der Verteidiger, der sich Anfang November einer Operation am Becken unterzogen hatte, trainierte am Dienstag wieder mit der Mannschaft und twitterte ein Foto vom öffentlichen Training. Der ehemalige Spieler des VfB Stuttgart und von AS Rom könnte am Mittwoch beim Champions League-Spiel beim FC Valencia (18.55 Uhr/Sky) wieder im Kader stehen.

Der 26-Jährige hatte in dieser Saison lediglich eine Partie am fünften Spieltag der Premier League bei den Wolverhampton Wanderers bestritten und sich gleich wieder verletzt, nachdem er zuvor monatelang wegen einer Knieoperation aussetzen musste. In der Gruppe H der europäischen Königsklasse liegen Ajax Amsterdam, Chelsea und Valencia zwei Spieltage vor dem Ende der Gruppenphase mit jeweils sieben Zählern punktgleich an der Spitze. Valencia hatte das Hinspiel in London mit 1:0 für sich entschieden.

Mitteilung des FC Chelsea

Antonio Rüdiger auf Twitter