Bochum (dpa) - Der FC Bayern München startet ohne Top-Stürmer Robert Lewandowski in das Zweitrunden-Pokalspiel beim Fußball-Zweitligisten VfL Bochum.

Der Pole wird zunächst geschont, sitzt aber auf der Bank. Dafür steht der Ex-Bochumer Leon Goretzka, der von 2001 bis 2013 für den VfL gespielt hatte, am Dienstagabend an alter Wirkungsstätte in der Startelf des Rekord-Pokalsiegers. Auch Thomas Müller und Philippe Coutinho nahmen vorerst auf der Bank Platz.