Nürnberg (dpa) - Der 1. FC Nürnberg hat kurz vor Transferschluss noch zwei offensive Flügelspieler verpflichtet.

Der "Club" einigte sich am Freitag mit Sporting Lissabon darauf, den Brasilianer Matheus Pereira (22) für ein Jahr auszuleihen. Der Bundesliga-Aufsteiger hatte kurz zuvor bereits den Niederländer Virgil Misidjan vom bulgarischen Fußball-Serienmeister und Europa-League-Teilnehmer Ludogorez Rasgrad als weiteren Neuzugang vermeldet. Der 25-Jährige wurde nach dem bestandenem Medizincheck fest verpflichtet und ist auf beiden Außenbahnen einsetzbar, wie der "Club" mitteilte.

Kader 1. FC Nürnberg

FCN-Spielplan

Bundesliga-Spielplan

Mitteilung zu Misidjan