Nürnberg (dpa) - Bundesliga-Rückkehrer 1. FC Nürnberg kann weiter auf Defensivallrounder Ondrej Petrak bauen. Die Franken verlängerten den auslaufenden Vertrag mit dem Tschechen über diesen Sommer hinaus. Konkrete Vertragsdetails wie genaue Laufzeiten teilt der "Club" mittlerweile nicht mehr mit.

Petrak war im Januar 2014 von Slavia Prag zum 1. FC Nürnberg gewechselt. Der heute 26-Jährige kam in mittlerweile 102 Ligaspielen für den FCN zum Einsatz und erzielte dabei drei Treffer.

"Ich freue mich darüber, dass es für mich in Franken weitergeht. Es ist ja kein Geheimnis, dass ich mich hier sehr wohl fühle. Jetzt will ich mithelfen, dass wir nach dem Aufstieg auch in der ersten Liga eine gute, stabile Saison spielen können", sagte Petrak. Die Nürnberger nehmen am 3. Juli mit dem ersten öffentlichen Training die Vorbereitung auf die neue Saison auf.

FCN-Spielplan

FCN-Kader

Zweitliga-Tabelle

FCN-Historie

FCN-Nachrichten

Zeitplan Vorbereitung

Petrak-Mitteilung