Dortmund (dpa) - Die Fußballprofis Pierre-Emerick Aubameyang und Ilkay Gündogan gehören im Bundesligaspiel am Samstag gegen den VfL Wolfsburg wieder zum Kader des Tabellenzweiten Borussia Dortmund. Das kündigte BVB-Trainer Thomas Tuchel an.

Beide hätten in den letzten Tagen schmerzfrei und ohne Probleme trainiert. Torjäger Aubameyang hatte sich in der Vorwoche eine Knochenabsplitterung am großen Zeh zugezogen. Nationalspieler Gündogan litt zuletzt an Schienbeinproblemen. Tuchel muss gegen Wolfsburg somit nur auf Joo-Ho Park und Neven Subotic verzichten.

Homepage Borussia Dortmund