München (dpa) - Borussia Dortmund hat nach Einschätzung von Franz Beckenbauer in diesem Jahr gute Chancen auf den Meistertitel in der Fußball-Bundesliga.

"Dortmund wird Meister, falls sie nicht noch einbrechen. Danach sieht es aber nicht aus", sagte der 73-Jährige der "Bild"-Zeitung. Allerdings hätten sich die Bayern auch stabilisiert. Der frühere Münchener Trainer Felix Magath traut seinem Ex-Verein FC Bayern noch mehr zu. "Ich rechne damit, dass Bayern spätestens nach den Champions-League-Spielen in der Bundesliga nah an Dortmund heranrückt", sagte der 65-Jährige. "Dann wird der Druck immer größer, und Bayern zieht vorbei."

Der BVB führt vor dem Start der Rückrunde die Tabelle mit sechs Punkten Vorsprung vor dem FC Bayern an. Am Samstagabend treffen die Dortmunder im Spitzenspiel auf den Tabellenvierten aus Leipzig. Bayern spielt am (heutigen) Freitag bei 1899 Hoffenheim.

Bericht Bild-Zeitung (Bezahlschranke)