Bremen (dpa) - Stürmer Max Kruse vom Fußball-Bundesligisten Werder Bremen hat eine Teilnahme an der WM im Sommer in Russland noch nicht völlig abgeschrieben.

"Wenn meine Person im Sommer gefragt ist, bin ich natürlich heilfroh und bin da. Aber bis dahin ist es noch ein weiter Weg", sagte Kruse im TV-Sender Sky nach dem 2:1-Erfolg Werders gegen Eintracht Frankfurt. "Jeder träumt davon, einmal bei einer Weltmeisterschaft dabei zu sein", ergänzte der 30-Jährige. Einen Urlaub habe er noch nicht gebucht.

Kruse bestritt bislang 14 Länderspiele für Deutschland, zählt aber schon länger nicht mehr zum Nationalkader.

DFB-Profil von Kruse