Dortmund (dpa) - Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund will während seines Trainingslagers vom 7. bis 16. Januar in Dubai zwei Testspiele bestreiten, teilte der Verein mit.

Allerdings schlug der BVB trotz lukrativer Angebote mehrere Testspiel-Offerten aus Ländern aus, in denen die Menschenrechtssituation nicht mit den Maßstäben von Borussia Dortmund in Einklang zu bringen beziehungsweise eine offene Diskussion über das Thema Menschenrechte nicht möglich sei.

Vereinsmitteilung