Mainz (dpa) - Wegen eines Corona-Falls in der Mannschaft hat der FSV Mainz 05 sein Testspiel an diesem Mittwoch gegen den VfB Stuttgart abgesagt.

"Ein Profi von Mainz 05 hat sich mit Covid-19 infiziert. Der am Dienstag durchgeführte Test ergab ein positives Resultat", teilte der Fußball-Bundesligist via Twitter mit. "Alle übrigen Tests fielen negativ aus. Der Spieler wurde isoliert & befindet sich in Quarantäne."

Den Namen des Spielers nannten die Rheinhessen nicht. Für den VfB ist es bereits das zweite wegen Corona abgesagt Testspiel innerhalb weniger Tage: Vergangenen Freitag sollte der Aufsteiger bei Olympique Marseille antreten, der wegen des Verdachts auf einen positiven Fall im eigenen Aufgebot kurzfristig auf die Partie verzichtete.

© dpa-infocom, dpa:200819-99-226406/2

Mitteilung FSV Mainz 05