Frankfurt/Main (dpa) - Fußball-Bundesligist Eintracht Frankfurt muss in der Saisonvorbereitung für unbestimmte Zeit auf Kapitän David Abraham verzichten.

Der 34-jährige Argentinier hat sich eine Seitenbandzerrung im rechten Knie zugezogen, wie der Verein mitteilte. Abraham erlitt die Verletzung am Montag im Training. Eine anschließende MRT-Untersuchung erbrachte die Diagnose. Der Innenverteidiger hatte in der vergangenen Saison wegen muskulärer Beschwerden und Rückenproblemen mehrere Pflichtspiele verpasst.

© dpa-infocom, dpa:200818-99-210888/2

Mitteilung Eintracht Frankfurt