Berlin (dpa) - Die Deutsche Presse-Agentur hat elf Zahlen zum 12. Spieltag der Fußball-Bundesliga gesammelt.

0 - Dass diese Zahl mal für Robert Lewandowski steht, ist kaum zu glauben. Nach 16 Toren aus elf Spielen war der Bayern-Torjäger gegen Fortuna Düsseldorf zum ersten Mal in dieser Saison erfolglos. Wie eigentlich immer gegen Fortuna: Dies ist der einzige Bundesligist, gegen den der Pole noch nie traf.

2 - Als erster Aufsteiger seit dem FSV Mainz 05 in der Saison 2004/05 gewinnt Union Berlin beim 2:0 gegen Borussia Mönchengladbach zum zweiten Mal in dieser Saison gegen einen Tabellenführer.

3 - Erstmals in dieser Saison ist es einer Mannschaft gelungen, einen Drei-Tore-Rückstand aufzuholen: Borussia Dortmund kam nach 0:3 noch zu einem 3:3 gegen Paderborn.

3 - Werder Bremen verlor beim 1:2 gegen Schalke schon zum dritten Mal in dieser Saison im eigenen Stadion - so oft wie in der gesamten vergangenen Saison.

3 - Erstmals in der Ära von Trainer Adi Hütter verlor Eintracht Frankfurt drei Pflichtspiele in Serie.

4 - Schalke 04 feierte in Bremen bereits den vierten Auswärtssieg der Saison und hat jetzt doppelt so viele Auswärts- wie Heimsiege.

8 - Werder Bremen ist seit acht Bundesliga-Spielen sieglos - die längste Negativserie aller Bundesliga-Teams und die längste der Bremer unter Trainer Florian Kohfeldt.

11 - Der SC Freiburg holte mit dem 1:1 in Leverkusen auswärts schon genauso viele Punkte (11) wie in der gesamten vergangenen Saison.

12 - Das Dutzend ist voll. Auch im zwölften Bundesliga-Spiel gegen einen Aufsteiger hat RB Leipzig nicht verloren. Das 4:1 gegen Köln reiht sich in die elf vorherigen Spiele ein, in denen es elf Siege und zwei Unentschieden gegeben hatte.

200 - Mit 23 Jahren und 262 Tagen knackte Timo Werner als jüngster Spieler der Geschichte die Marke von 200 Einsätzen in der Bundesliga. Dazu schoss er auch noch sein 75. Tor. Nur Dieter (22 Jahre und 331 Tage) und Gerd Müller (22 Jahre und 337 Tage) waren bei der Tor-Marke jünger.

400 - Borussia Mönchengladbach blieb beim 0:2 beim 1. FC Union Berlin zum 400. Mal in der Bundesliga ohne Torerfolg.

Spielplan

Tabelle