Berlin (dpa) - Die Deutsche Presse-Agentur hat Zahlen zum 15. Spieltag der Fußball-Bundesliga zusammengestellt.

1 - Ingolstadts Roger und Hoffenheims Mark Uth erzielten beim 1:1 jeweils ihr erstes Bundesligator.

5 - sieglose Spiele hat Huub Stevens mit Hoffenheim hinter sich. Bei keiner anderen Trainerstation in Deutschland musste der Holländer so lange auf den ersten Sieg warten.

17 - Sebastian Boenisch, Leverkusens Mann mit der Rückennummer 17, musste in der 17. Minute in Berlin mit Rot den Platz verlassen

18 - Hannovers Ron-Robert Zieler ist der erste Torhüter in der Ligahistorie, der keinen der ersten 18 Elfmeter gegen sich parierte

29 - Bei 29 Heimspielen ohne Pleite war Schluss. Borussia Dortmund beendete am Samstag die beeindruckende Wolfsburger Heimserie.

44 - Torschüsse gab es im Spiel zwischen Köln und Augsburg, das ist Saisonrekord

56 - Hinrunden-Spiele hatte der FC Bayern in Serie nicht verloren, dann unterlagen die Münchner in Mönchengladbach

73 - Treffer erzielte Klaas-Jan Huntelaar bisher für den FC Schalke. Am Freitag beim 3:1 über Hannover zog er mit Ebbe Sand auf Rang 2 der vereinsinternen Torjägerliste gleich

100 - Spiele als Coach des VfL Wolfsburg hat Dieter Hecking hinter sich, zum Jubiläum setzte es eine Niederlage gegen Dortmund

269 - Tage musste Franck Ribéry auf sein Comeback im Bayern-Trikot warten, in Gladbach erzielte er auch gleich wieder ein Tor

440 - Minuten ist der 1. FC Köln nun schon ohne Torerfolg im eigenen Stadion