Augsburg (dpa) - Friedhelm Funkel glaubt trotz der Negativserie von Fortuna Düsseldorf fest an einen Ausweg aus der Bundesliga-Krise. "Wir werden kämpfen und krempeln die Ärmel hoch", kündigte der Trainer-Oldie nach dem 0:3 beim FC Augsburg an.

Es war das sechste sieglose Bundesligaspiel des Tabellen-16. nacheinander. Darunter waren aber auch Niederlagen gegen Topteams wie den FC Bayern München oder Borussia Dortmund.

"Wer uns abschreibt, macht einen ganz großen Fehler", betonte Funkel mit Blick auf das letzte Bundesligaspiel des Jahres am Sonntag gegen Aufsteiger Union Berlin. "Es wird ganz wichtig sein, dass wir Ruhe bewahren", empfahl der 66-Jährige weiter. Nach Möglichkeit sollte gegen die Berliner gewonnen werden.

Tabelle Bundesliga

Kader FC Augsburg

Spielplan FC Augsburg

Spielerstatistiken FC Augsburg

Alle News FC Augsburg