Leipzig (dpa) - RB Leipzigs Trainer Julian Nagelsmann sieht den 1. FC Union Berlin auf einem guten Weg in Richtung Europapokal.

"Wenn sie weiter erfolgreich sind, wird sich Europa nicht vermeiden lassen", sagte Nagelsmann. Die beiden Fußball-Bundesligisten treffen am Mittwoch (20.30 Uhr/Sky) aufeinander, Union reist als überraschender Fünfter an. "Wenn sie diese Konstanz halten, traue ich ihnen sehr, sehr viel zu", betonte Nagelsmann.

Die Zurückhaltung der Berliner in Sachen Europapokal kann Nagelsmann teilweise nachvollziehen. "Ich verstehe, dass Union nicht rausbläst, wir wollen in die Champions League oder die Europa League. Das wäre nicht clever, so Druck auf die Spieler auszuüben", sagte der 33-Jährige und schränkte ein: "Man muss aber immer das Momentum und die aktuelle Situation sehen und nicht die Anspruchshaltung des Clubs." Gewinnt Union weiter konstant seine Spiele, sieht Nagelsmann in den Köpenickern einen Konkurrenten um die Qualifikation zur Champions League.

© dpa-infocom, dpa:210118-99-72503/2

Daten und Fakten zu RB Leipzig auf bundesliga.de

Informationen auf RB-Homepage

RB Leipzig bei Twitter

RB Leipzig bei Facebook

RB Leipzig bei Instagram

Neuigkeiten auf RB-Homepage