Mainz (dpa) - Der FSV Mainz 05 hat den Schweizer Nationalspieler Edimilson Fernandes verpflichtet. Der 23 Jahre alte Mittelfeldspieler wechselt vom englischen Premier-League-Club West Ham United zum Fußball-Bundesligisten, bei dem er einen Vierjahresvertrag bis zum Sommer 2023 unterschrieb.

"Mit seiner starken physischen Präsenz, seiner Beweglichkeit am Ball und seiner guten Technik wird Fernandes unsere Mannschaft im Mittelfeld sofort verstärken", sagte FSV-Trainer Sandro Schwarz über den Neuzugang.

Fernandes war in der abgelaufenen Saison an den AC Florenz ausgeliehen. Für den Meisterschafts-16. der italienischen Serie A bestritt er 33 Spiele, in denen er zwei Tore und zwei Vorlagen verbuchte. "Er ist ein kompletter Mittelfeldspieler, den wir hier auf ein noch höheres Niveau heben wollen", sagte Schwarz.

Vereinsmitteilung