Mainz (dpa) - Mit gestärktem Selbstvertrauen geht der FSV Mainz 05 ins Rhein-Main-Derby der Fußball-Bundesliga gegen Eintracht Frankfurt.

Wir wissen, wie die Frankfurter zu knacken sind. Wir lassen keine Zweifel aufkommen, wer das Spiel gewinnen will, sagte Trainer Martin Schmidt. Der Schweizer hat beste Erinnerungen an dieses Derby: Mit einem 3:1 gegen die Eintracht startete der Schweizer im Februar seine Erstliga-Karriere. Der 05-Coach hat fast den gesamten Kader zur Verfügung. Der Kampf um die Plätze ist spannend, erklärte der 48-Jährige.