Frankfurt/Main (dpa) - Vize-Weltmeister Ante Rebic fühlt sich auch während seiner Zeit beim AC Mailand mit Fußball-Bundesligist Eintracht Frankfurt verbunden.

Dies sagte der 26 Jahre alte Kroate in einem Interview auf der Vereinshomepage der Hessen. "Natürlich halte ich mich über Spiele der Eintracht auf dem Laufenden", sagte Rebic, der sich selbst als "treuen Fan, der ich weiter geblieben bin" bezeichnet. Rebic war im vorherigen Sommer leihweise zum Top-Club aus Italien gewechselt, im Gegenzug kam der Portugiese André Silva auf Leihbasis zur Eintracht.

Zu einer möglichen Rückkehr zur Eintracht, mit der er in der Saison 2018/19 ins Europa-League-Halbfinale gestürmt war, sagte Rebic nichts. In der aktuellen Phase vermisse er "einfach alles, was den Fußball ausmacht".

Deutsche Fußball Liga

Bundesliga-Spielplan

Rebic-Interview