Mainz (dpa) – Fußball-Bundesligist FSV Mainz 05 muss für den Rest der Saison auf seinen Stammtorhüter Robin Zentner verzichten. Der 25-Jährige hat sich einen Anriss des hinteren Kreuzbands im rechten Knie zugezogen und wird den Rheinhessen damit mehrere Monate fehlen, wie der Club mitteilte.

Zentner war in diesem Jahr zum Stammtorhüter der Mainzer geworden und verletzte sich während des Spiels beim 1:1 gegen Fortuna Düsseldorf am vergangenen Sonntag. Er wird nun von Florian Müller vertreten. Wie Zentner weiter behandelt wird, soll sich nach weiteren Untersuchungen in den kommenden Tagen ergeben.

Tabelle Fußball-Bundesliga

Kader FSV Mainz 05

Mitteilung zu Zentner