Freiburg (dpa) - Fußball-Bundesligist SC Freiburg muss vorerst ohne Stammspieler Christian Günter auskommen. Der Linksverteidiger fällt bis "auf Weiteres" wegen einer Oberschenkelverletzung aus, wie der badische Club mitteilte.

Zuvor hatte bereits der "Kicker" über die Verletzung berichtet. Für die Partie am Samstag gegen  RB Leipzig ist Günter keine Option. Verteidiger Manuel Gulde erlitt eine Zerrung im Sprunggelenk und soll in den kommenden Tagen wieder ins Training einsteigen. Beide Profis hatten sich am Samstag beim 3:1 des SC Freiburg gegen den 1. FC Union Berlin verletzt.