Leipzig (dpa) - Der Wechsel des ungarischen Fußball-Nationalspielers Dominik Szoboszlai zu RB Leipzig ist nach Angaben des Internetportals "Sportbuzzer" und des TV-Senders Sky perfekt.

Den Berichten zufolge zahlt der Fußball-Bundesligist rund 20 Millionen Euro für den Mittelfeldspieler an Red Bull Salzburg. Der 20-Jährige soll eine Ausstiegsklausel im Vertrag haben. Laut Sky wird der Ungar am Donnerstag seinen Medizincheck in Leipzig absolvieren und einen Vertrag bis Juni 2025 unterschreiben.

Szoboszlai hatte zuletzt im Sky-Interview seinen Abschied aus Salzburg verkündet. An dem Top-Talent waren diverse europäische Clubs interessiert. Bisher sind 17 Profis direkt von Salzburg nach Leipzig gewechselt.

© dpa-infocom, dpa:201217-99-725197/2

Sky

Sportbuzzer

Neuigkeiten auf RB-Homepage

Daten und Fakten zu RB Leipzig auf bundesliga.de