Düsseldorf (dpa) - Fußball-Bundesligist Fortuna Düsseldorf setzt weiterhin auf Rouwen Hennings. Wie der Club am Dienstag mitteilte, wurde der Vertrag des Torjägers zunächst um ein Jahr verlängert und kann sich zudem per Option maximal um weitere zwei Jahre verlängern.

Dafür muss der 32-Jährige auf eine bestimmte Anzahl an Spielen kommen. Hennings, der seit 2016 für Fortuna spielt, bestritt am vergangenen Wochenende sein 100. Ligaspiel für die Düsseldorfer und erzielte in dieser Zeit 34 Tore.

"Rouwen Hennings befindet sich derzeit in absoluter Topform. Er ist ein unumstrittener Führungsspieler, dessen Stellenwert innerhalb der Mannschaft in den nächsten Jahren noch zunehmen wird", begründete Sportvorstand Lutz Pfannenstiel die Entscheidung. Auch Trainer Friedhelm Funkel ist froh, dass sein Torjäger an Bord bleibt. "Ich habe mir gewünscht, dass er bleibt", sagte der Coach. Die Verlängerung galt zuletzt nur noch als Formalie.

Vereinsmitteilung