Bremen (dpa) - Der SV Werder Bremen hat den bislang nur ausgeliehenen Abwehrspieler Marco Friedl endgültig vom FC Bayern München verpflichtet. Das gaben die Bremer bekannt, ohne Details zu den Ablösemodalitäten oder der Laufzeit seines neuen Vertrags zu nennen.

"Vom ersten Moment an habe ich mich bei Werder sehr wohl gefühlt. Nicht erst in den letzten Monaten spürt man, dass sich hier sportlich etwas entwickelt", sagte der österreichische U21-Nationalspieler. Der 21 Jahre alte Friedl war im Januar 2018 zunächst auf Leihbasis von den Bayern zu Werder gekommen.

Mitteilung von Werder Bremen