Nizza (dpa) - Bayer Leverkusens Europa-League-Gegner OGC Nizza muss mehrere Monate auf den ehemaligen Bundesliga-Profi Dante verzichten.

Der 37-Jährige zog sich im Ligaspiel gegen SCO Angers (3:0) einen Kreuzbandriss im linken Knie zu und muss operiert werden, wie der französische Fußball-Erstligist mitteilte. Bei den von Ex-Weltmeister Patrick Vieira trainierten Südfranzosen ist Dante Mannschaftskapitän. In der Bundesliga spielte er für Borussia Mönchengladbach, den FC Bayern München und den VfL Wolfsburg. In der Europa League hatte Bayer gegen Nizza mit 6:2 gewonnen.

© dpa-infocom, dpa:201102-99-178222/2

Mitteilung OGC Nizza