Wolfsburg (dpa) - Fußballstar Leroy Sané hat mit einem ausgefallenen Outfit viel Aufmerksamkeit auf sich gezogen. Mit einer bunt bemalten Jacke in weißer Fell-Optik und passendem Rucksack kam der 23-jährige Profi von Manchester City zum Treffen der Nationalmannschaft nach Wolfsburg.

Der Fernsehsender Sky schreibt, Sané drehe "den Swag auf". Tatsächlich erinnert das Outfit des gebürtigen Esseners an den Aufsehen erregenden Kleidungsstil einiger Künstler. Der Begriff "Swag" war 2011 Jugendwort des Jahres und wurde maßgeblich durch die Hip-Hop-Szene geprägt. Er bezeichnet eine lässig-coole Ausstrahlung.

Tweet von Sky mit Reaktionen