Düsseldorf (dpa) - Thomas Müller hat im 90. Fußball-Länderspiel beim 1:1 gegen Spanien sein 38. Tor für Deutschland erzielt.

Der 28 Jahre alte Angreifer vom FC Bayern München verdrängt damit den heutigen Teammanager Oliver Bierhoff (37 Tore) aus den Top Ten der DFB-Torschützenliste. Diese wird angeführt von Weltmeister Miroslav Klose mit 71 Treffern. Müller ist der einzige noch aktive Nationalspieler unter den besten Zehn.

Platz Spieler Länderspiele Tore
1. Miroslav Klose 137 71
2. Gerd Müller 62 68
3. Joachim Streich * 102 55
4. Lukas Podolski 130 49
5. Jürgen Klinsmann 108 47
5. Rudi Völler 90 47
7. Karl-Heinz Rummenigge 95 45
8. Uwe Seeler 72 43
9. Michael Ballack 98 42
10. Thomas Müller 90 38

* Tore und Spiele für die ehemalige DDR-Auswahl

WM-Spielplan

WM-Teilnehmer

Infos zu WM-Spielorten und dem WM-Gastgeberland

Sportliche Leitung der Nationalmannschaft

Terminplan Nationalmannschaft

Spielplan Nationalmannschaft

Team hinter dem Team

Infos zum deutschen WM-Quartier

Infos zum Trainingslager in Südtirol

DFB-Kader für Spiele gegen Spanien und Brasilien