Sevilla (dpa) - Manuel Neuer ist alleiniger Rekordtorwart der deutschen Fußball-Nationalmannschaft. Der 34-Jährige vom FC Bayern München absolvierte in Sevilla gegen Spanien sein 96. Länderspiel und zog damit an Sepp Maier vorbei.

Den Weltmeister von 1974 hatte Neuer beim 3:1 gegen die Ukraine eingeholt. "Manuel hat das Spiel zwischen den Pfosten revolutioniert, er ist in meinen Augen der beste Torhüter der Welt, dazu ein ausgezeichneter Kapitän sowohl beim FC Bayern als auch bei der Nationalmannschaft. Manuel ist auf wie neben dem Platz ein echtes Vorbild. Der deutsche Fußball kann stolz auf diese Persönlichkeit sein", sagte Bayern-Präsident Herbert Hainer.

Die zehn deutschen Torhüter mit den meisten Länderspielen:

Torwart Länderspiele Zeitraum
Manule Neuer 96 seit 2009
Sepp Maier 95 1966-1979
Jürgen Croy 94* 1967-1981
Oliver Kahn 86 1995-2006
Toni Schumacher 76 1979-1986
Jens Lehmann 61 1998-2008
Andreas Köpke 59 1990-1998
Bodo Illgner 54 1987-1994
René Müller 46* 1984-1989
Hans Tilkowski 39 1957-1967

* Spiele für die Auswahl der DDR

© dpa-infocom, dpa:201117-99-368845/2

Sportliche Leitung um Löw

Terminplan der Nationalmannschaft

Spielplan der EM 2021

Spielplan und Tabelle Nations League

Statistiken zur Nations League

Ablauf und Modus der Nations League

FIFA-Weltrangliste