Potsdam (dpa) - Der aufgrund seiner angeblichen Nähe zur rechten Szene umstrittene Fußballprofi Daniel Frahn präsentiert sich den Fans von Regionalligist SV Babelsberg 03 in einer offenen Gesprächsrunde. Das teilte der Verein mit.

"Ihr könnt mir alle Fragen stellen, die euch brennend interessieren", sagte Frahn, der Verbindungen zu Rechtsradikalen stets bestritt, in einer kurzen Videobotschaft. Er wolle dabei helfen, "die Sachen aus der Welt zu räumen, die euch am Herzen liegen".

Die überraschende Verpflichtung des 32 Jahre alten Stürmers hatte bei der politisch stark links orientierten Anhängerschaft der Babelsberger für Unmut gesorgt.

Facebook-Seite Daniel Frahn

Vereinsmitteilung SV Babelsberg 03

Tweet SV Babelsberg