Hamburg (dpa) - Der Hamburger SV steht kurz vor einer Vertragsverlängerung mit seinem Trainer Christian Titz.

"Vorstand und Aufsichtsrat wollen ligaunabhängig mit Trainer Christian Titz weiterarbeiten. Wir haben sehr gute Gespräche mit dem Trainer geführt, es geht nur noch um abschließende Detailfragen, die nach der Saison geklärt werden, um den aktuellen sportlichen Fokus nicht zu stören", sagte Vorstand Frank Wettstein.

Der frühere U21-Coach Titz ist seit dem 12. März Cheftrainer des Fußball-Bundesligisten. In sieben Spielen hat er drei Siege und ein Unentschieden erreicht.