Leipzig (dpa) - Fußball-Nationalspieler Lukas Klostermann fehlt dem Bundesliga-Spitzenreiter RB Leipzig länger. Der 24-Jährige muss nach Vereinsangaben am linken Knie operiert werden.

Wie lange der Abwehrspieler den Sachsen nicht zur Verfügung stehen wird, wurde nicht mitgeteilt. Klostermann hatte sich die Knieverletzung am vergangenen Samstag im Ligaspiel beim FC Augsburg (2:0) ohne Fremdeinwirkung zugezogen. Am Mittwoch steht nun der arthroskopische Eingriff im linken Knie an.

© dpa-infocom, dpa:201020-99-10869/2

Daten und Fakten zu RB Leipzig auf bundesliga.de

Informationen auf RB-Homepage

RB Leipzig bei Twitter

RB Leipzig bei Facebook

RB Leipzig bei Instagram

Neuigkeiten auf RB-Homepage